Monatsarchiv: August 2009

Somalia und die EU erklärt

Den Konflikt bei einem Militäreinsatz in Somalia hat Carlo Sommaruga wunderbar auf den Punkt gebracht, finde ich, mit den Worten: „Die linke, internationale Solidarität gilt den Menschen, nicht den europäischen Institutionen.“ Mit den gleichen Worten könnte man das Dilemma der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Kommentar, Realpolitik, Schweiz | 1 Kommentar

Angst foltert Kinder

Ein Platz ist noch frei auf der hintersten Bank in der vollbesetzten Kirche der Angst (Kettcar, Fake for Real) Ist Angst die treibende Kraft und die neue Konstante in der Politik? Die Angst vor dem Terrorismus, die die USA zwei … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Das System | Kommentar hinterlassen

Eine fette Ladung Bullshit – mein Freund, das Newsnetz

Zünder: Newsnetz über Probleme der SBB Wer auf abartigen Humor steht, kann sich im Zoo mit den Giraffen unterhalten oder die Kommentare auf Newsnetz lesen. Diesen Fehler mache ich immer wieder. Leider stehe ich nicht auf abartigen Humor. Was macht … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Kommentar | Kommentar hinterlassen

Kontrolle ausser Kontrolle

Die „Schlumpfone“ steht unter CC-Lizenz Prolog Seit dem 1. August ist eine neue Richtlinie in Kraft, die Internetprovidern aufträgt, die Infrastruktur für Echtzeit-Überwachung bereitzustellen, wie die WOZ vor einem Monat öffentlich machte. Man könnte George Orwell bemühen. Der hat das … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Schweiz | 1 Kommentar

Jedesmal wenn ich Steinmeier sprechen höre

und er wieder einmal auf der Meta-Ebene von Prozenten und Regieren oder nicht umherwandelt, denke ich dasselbe: Sollte man im Wahlkampf nicht über Themen statt über Wahlanteile sprechen? Kein Wunder, wenn Politiker nur noch als machtgeile Säcke, die ein Spiel … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Kommentar, Realpolitik | Kommentar hinterlassen

Die Erpressung der Politik durch die Wirtschaft mit dem Selbstzweck-Argument

Zünder: Das Geschäft der Telefonauskunftnummern 1811 und 1818 läuft nicht gut Der Telefonauskunft-Markt (Markt?) wurde vor zweieinhalb Jahren liberalisiert. Liberalisiert, um einen Wettbewerb herzustellen und damit die Effizienz zu steigern bzw. die Preise zu senken (nehm‘ ich mal an. Kann … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Das System, Kommentar | Kommentar hinterlassen

Die SP und die Selbstfindung (ganz konkret plus ein bisschen Bashing)

Die SP lancierte eine Umfrage im Internet, welche Volksinitiative sie angehen solle. Mal abgesehen davon, dass ich das neue Konzept, das Volk einzubinden, für eine billige Anbiederung halte, wie sie die Schweizer SP so gut kann (Sicherheitspapier, Wir-sind-auch-grün, Wir-sind-auch-Volkspartei und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Kommentar, Realpolitik, Schweiz | Kommentar hinterlassen