Zu jung, ein Zyniker zu sein

Die Aufklärung hat der Schweiz die direkte Demokratie gebracht.

Die Aufklärung hat die Menschenrechte gebracht.

Die Schweiz benutzt die direkte Demokratie, um die Menschenrechte zu beschneiden.

Wer da kritisch wird, verschmäht die Xenophobiewoche (danke, @ugugu) als „Verächter der Demokratie“.

Ich bin ja immer noch nicht ganz sicher, ob nicht doch plötzlich der Blocher ein letztes Mal aus der Besenkammer springt und des Rätsels Auflösung verkündet: „Es war alles nur ein Scherz. Natürlich wollen wir nicht die Errungenschaften der letzten Jahrhunderte in Frage stellen. Es war nur ein Test, Leute! Und ihr habt ihn nicht bestanden. Schämt euch!“ – Das würde dann auch Mörgelis Dauergrinsen erklären.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kommentar, Realpolitik, Schweiz veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Zu jung, ein Zyniker zu sein

  1. peterswurst schreibt:

    Guck dir diese beiden Texte zu dem Thema an – die sitzen!

    Scheiß Schweizer! Zuerst Steueroase – nun Nazi-Paradies!

    http://freidemzen.wordpress.com/2009/11/29/scheis-schweizer-zuerst-steueroase-%E2%80%93-nun-nazi-paradies/

    Durch diese hohle Gasse muss der Rechtspopulist kommen

    http://freidemzen.wordpress.com/2009/11/29/durch-diese-hohle-gasse/

    http://freidemzen.wordpress.com
    Antworten

  2. Kim schreibt:

    Sorry, aber da mach ich nicht mit. Diese als avantgardistische Querdenkerei verpackte Fremdenhetze find ich zum Kotzen.

  3. Nikita Bondarew schreibt:

    @ Kim – Genau, da wird die braune Keule gleich herausgeholt – alle die anders denken als man selbst sind dann wohl Nazis – Demokratur pur!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s