Eins vor elf

Bis im neuen Jahr findet hier nix mehr statt, nur noch „uusplämperle loo“.

Da hab‘ ich gedacht, ich könnte immerhin noch einen Anstoss zu einem Rückblick der anderen (?) Art geben.

Und zwar, liebe iTunes-BenutzerInnen, legt ihr eine intelligente Playlist mit folgenden Einstellungen an:

Bildschirmfoto 2010-12-30 um 15.00.42.png

Dann nach Anzahl Wiedergaben ordnen.

Ich find‘ das immer noch aufschlussreich, denn über die Musik kann ich das ganz Jahr Revue passieren lassen, alle Stimmungen und Phasen. Bei mir ist da ganz viel Youg Rebel Set, die ich das ganze Jahr über gehört habe; Überraschender (weil wieder weit weg) zweiter Platz ist „At The Indie Disco“ von The Divine Comedy, das ich im Sommer oft gehört habe und welches mich an die Sommerhitze und das verregnete England erinnert; Fast vergessener vierter Platz an „Ramlar“ von Håkan Hellström, das einer meiner Frühlingshits war; Auch die Good Shoes ein Gruss aus dem Frühling, ebenfalls die Shout Out Louds; Der Herbst mit Jónsi und Arcade Fire etwas weiter unten; Dazwischen noch ein paar Sommer- und Herbst-Hits. Tocotronic. Aeronauten. PeterLicht. Gorillaz. Steff la Cheffe. Jamie T.

Im Grossen und Ganzen ziemlich einheitlich (eintönig?), 23 Interpreten in den Top 100, 16 in den Top 50 (Statistics: Ah luvs dem!)

Wer mag, darf seinen Musikrückblick gern in den Kommentaren kundtun.

Und sonst wünsche ich auf jeden Fall einen guten Rutsch. Auch 2011 präsentiert Ihnen dieses Blog wieder: „Mit der Gesamtsituation unzufrieden, aber nicht aufzuhalten auf der Suche nach dem einen guten Leben.“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Befindlichkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Eins vor elf

  1. Hausfrau Hanna schreibt:

    Am Ende dieses Jahres,
    lieber Kim,
    waren es wohl sämtliche ‚Hallelujaversionen‘, die existieren 😉
    Und davor war es vor allem (und ganz viel) schwedische Musik 🙂
    Neu gehört da auch „ramlar“ von Håkan Hellström dazu (ich hoffe, der Link funktioniert…):

    Danke für den Tipp!
    Bis im Neuen Jahr – ich freue mich aufs Lesen hier,
    Hausfrau Hanna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s