Entwicklungshilfe und Umweltschutz

Im Echo der Zeit vom 28.2.11 wird über die Erhöhung der Entwicklungshilfe berichtet:

Das Geld soll vor allem für die Wasserversorgung und gegen die Auswirkungen des Klimawandels eingesetzt werden.

Dass man nun schon beginnt, Millionen für die Bekämpfung der Auswirkungen des Klimawandels auszugeben, zeigt: Klimaschutz muss jetzt oben auf die Agenda gesetzt werden („oben“ heisst zum Beispiel: vor Billigenergie, Billigimporten und Billigmobilität). Je länger man damit wartet, desto teurer wirds.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kommentar veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s