Monatsarchiv: Januar 2012

Das Dilemma der Realpolitik

Ein paar Gedanken mit tangential-essayistischem Charakter (tangential, weil Essays wohl nicht so zerfladdern sollten). In den letzten drei Jahren wurde nach und nach klar, dass die Erwartungen, die in den vorsorglich mit dem Friedensnobelpreis behängten Barack Obama gesetzt wurden, zu … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Realpolitik | 4 Kommentare

Leistung und Lohn

Heute in den Zwölfuhrnachrichten gehört: Wirtschaftsprognosen aus Spanien Die spanische Zentralbank macht düstere Vorhersagen für die heimische Wirtschaft. Dieses Jahr werde die Wirtschaftskraft um 1.5% zurückgehen und die Arbeitslosenquote auf 23% steigen. Der Hauptgrund dafür sei die sinkende Nachfrage im … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Das System, Kommentar | Kommentar hinterlassen

Musikflash (2): Blur – Blue Jeans

Dieses Gefühl, dass das gerade eine tolle Zeit ist. I don’t really wanna change a thing / I wanna stay this way / forever. Und das Ganze so schön dahinplätschernd-fröhlich, dass sich die Laune der Hebung nicht erwehren kann. Damon … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Musik | Kommentar hinterlassen

Occupy 2012

RAP NEWS X – #Occupy2012 (feat. Noam Chomsky & Anonymous)

Bewerten:

Veröffentlicht unter Musik | Kommentar hinterlassen

BGE (5): Gewerkschaften müssen sterben

In naher Zukunft könnten im Migros oder Coop KassiererInnen durch RFID-Chips „ersetzt“ werden. Der Gewerkschaftler ist schon mal vorsorglich kritisch, weil dadurch Arbeitsplätze verloren gehen könnten. Dieses Denken ist Humbug. Technischer Fortschritt, der uns Arbeit abnimmt, ist doch etwas Positives. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Visionen | 2 Kommentare

Musikflash (1): Sektion Kuchikäschtli – I han

De gustibus ist zwar nicht disputandum, aber sharing is caring – und ich finde, das verhält sich auch so mit subjektiven musikalischen Erleuchtungen: Tolle Musik muss verbreitet werden! Lieder, die mir etwas sagen, in denen ich ein bisschen Wahrheit finde, die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Musik | Kommentar hinterlassen

Freies Wissen

Ich schreibe aus der Sicht eines Studenten. Und ich bin gerade etwas genervt. Ich interessiere mich für einen Artikel in einer wissenschaftlichen Zeitschrift. Universitätsbibliotheken, aber auch andere umfangreiche Bibliotheken wie die Zentralbibliothek Zürich, haben diese Zeitschriften. Ich könnte mir jetzt … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Die Realität | 2 Kommentare