Musikflash (2): Blur – Blue Jeans

Dieses Gefühl, dass das gerade eine tolle Zeit ist. I don’t really wanna change a thing / I wanna stay this way / forever. Und das Ganze so schön dahinplätschernd-fröhlich, dass sich die Laune der Hebung nicht erwehren kann. Damon Albarn sagt dazu: „Blue Jeans just makes me feel like being in love, and moving to this part of London, and falling in love with the place“.

Was ich persönlich mit dem Lied verbinde: Ich verstand immer New blue jeans, however make your day und ich bestehe auf dieser grammatikalisch seltsamen, auf jeden Fall nicht Originaltext-gemässen Interpretation, einfach weil es so etwas Schönes, Fröhlich-Naives hat, sich über neue Jeans zu freuen. Und dann habe ich den Song auch immer als Ermutigung aufgefasst: Ich bin schon auf dem richtigen Weg, auch wenn es so scheint, dass die anderen mir überall etwas voraus haben. Etwas Kämpferisches, fast etwas Störrisches schwingt da mit: Ich will so bleiben, auch wenn es etwas unvernünftig ist.

Wie das Lied genau gemeint ist, bin ich mir nicht sicher. Ist es eine (ironische?) Ode an die Leichtigkeit des Seins, im Sinne von „let the good times roll“, oder schwingt da eine leise moralische Kritik an planlos-sebstzufrieden-oberflächlichem Dahinvegetieren, wo man sich über Schuhe und Jeans freut, mit? – das Album dazu heisst schliesslich „Modern Life is Rubbish“. Oder vielleicht ist das alles zu viel Interpretation, vielleicht ist es wirklich einfach eine Vertonung dieses Moments, den Damon Albarn im oben zitierten Interview benennt.

Wie dem auch sei, ob doppelbödig oder nicht, mich lässt das Lied einen Schritt zurück treten und alles mit ein bisschen grösserer Leichtigkeit und neuem Ansporn sehen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Musik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s