Monatsarchiv: Juli 2012

Einseitige (Kosten-)Wahrheit

ÖV-BenützerInnen bezahlten nur 40% der Kosten, moniert der Avenir-Suisse-Chef im Echo der Zeit. Das widerspreche der Kostenwahrheit. Man bezahle schliesslich auch den ganzen Kaffee. Eigentlich hat er ja recht. Schon absurd, dass man endloses Rumfahren und indirekt Zersiedlung subventioniert. Aber … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Kommentar, Schweiz | Kommentar hinterlassen

Musikflash (6): PeterLicht

Melancholie und Optimismus, faule Witze und Augenzwinkern, Bestandesaufnahme und Utopie. Dafür steht PeterLicht. Und für Poesie. Textstellen, die danach schreien, zitiert zu werden, finden sich zuhauf. So verzeiht man PeterLicht auch den Hang zur Wiederholung. PeterLicht führt Buch über das … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Musik | 1 Kommentar